.

Über mich

Barb Mehrens Im Jahr 2015 bin ich mit meinem Büro von Koblenz nach Darmstadt gezogen.

Seit dem Jahr 2008 hat sich mit dem Thema Audio ein neuer Schwerpunkt meiner Tätigkeit entwickelt - Audiotouren, Interviews, Kurzfeatures bzw. Hörprotokolle.

Zwischen 1999 und 2011 habe ich an der Standardisierung der wegweisenden Beschilderung für den Radverkehr in Rheinland-Pfalz intensiv mitgearbeitet - landesweite Hinweise (HBR), Koordinierung von Beschilderungen, Entwicklung von Informationstafeln.

Seit 1996 bin ich selbstständig tätig - lange Zeit als Planungsbüro Mehrens, aufgrund der Tätigkeitsverlagerung heute als Büro für Landschaft und Kultur.

Von Beginn meiner Berufstätigkeit 1986 habe ich Gutachten im Bereich der Landschaftsplanung erarbeitet - Kommunale Landschaftsplanung, Umweltverträglichkeitsstudien, Landschaftspflegerische Begleitpläne. Im Jahr 1987 kam ich für die GfL (heute Sweco GmbH) zum Aufbau der Zweigstelle nach Koblenz (Büro- und Arbeitsgruppenleitung).

Von 1979 bis 1986 habe ich an der TU- München Weihenstephan Landespflege studiert.

Und zum Abschluss ein Wort zu meinem Leuchtturm. Da ich ursprünglich aus Schleswig-Holstein bin, begleitet mich der Leuchtturm als Bürologo nicht nur in Koblenz, auch jetzt in Darmstadt.