.

Presse

Presseartikel zu den Audiotouren

"Hörspaziergang in Kirn freigegeben"

"'Das Ergebnis kann sich sehen und vor allem auch hören lassen' waren sich alle beim gemeinsamen Rundgang einig."

Allgemeine Zeitung, 23.04.2016

Tafeln mit QR-Code in Kirn

 

"Radeln und den Rhein kennenlernen"

"Die moderne Technik macht es möglich. Radfahrer können jetzt unterwegs an Ort und Stelle spannende und sagenhafte Geschichten über den Rhein hören."

General-Anzeiger Bonn, 28.07.2015

Loreley
"Die Rosenhöhe mit dem Ohr entdecken"

"Die Rosenhöhe ist jetzt auch ein Hörerlebnis. Bei einer Audiolandschaftstour haben die Besucher ab sofort die Möglichkeit, den Garten mit seinen Sehenswürdigkeiten anhand von Hörbeiträgen zu erkunden."

Darmstädter Echo, 27.06.2015

 

 

Faltpaln Rosenhöhe

 

"An den Ufern lauschend verweilen"

"Und wer beispielsweise mit dem Rad am Rhein-und Moselufer entlang fährt, wird mancherorts stehen bleiben und seinen Blick schweifen lassen. Genau für diese Haltepunkt gibt es jetzt 17 Audiobeiträge."

Artikel in der Rheinzeitung, 24.08.2011 - mit freundlicher Genehmigung der Rheinzeitung.
www.rheinzeitung.de

 

Lindenallee_Mendelssohnpark_Ko
"Audiotouren in der Landschaft"

"Die Beiträge gewinnen durch ihre unterschiedlichen Stimmen mit Ihren Sprachfärbungen und Dialekten."

LandInform-Heft 2, 2013, S. 18

E_Scheuren_Siebengebirgsmuseum
"Wissenswertes aus dem Kopfhörer"

..."Möglich gemacht hat dies eine sicherlich nachahmenswerte interkommunale Aktion: Die Städte Königswinter, Linz und Remagen haben gemeinsam diese Form der Tourismuswerbung auf die Beine gestellt."

General-Anzeiger Bonn, 08.07.2010

 

Blick auf den Drachenfels vom Rolandbogen (2010)